„Ich bin so frei“ – Buchveröffentlichung

Ich bin nicht nur frei, sondern auch stolz. Und zwar auf mein zweites Buch, das heute das Licht der Welt erblickt. Wieder einmal ein Grund zum Feiern!

Geschrieben habe ich es gemeinsam mit dem wunderbaren Emilio Galli Zugaro, was alleine bereits als Kaufgrund zu werten ist. Kennen- und schätzen gelernt haben wir uns auf der sagenumwobenen brand eins Konferenz in 2016, zu der es reichlich Videomaterial rund um das Thema Wendepunkte gibt.

Auch optisch braucht es sich nicht zu verstecken: Walter Schönauer, der sich sonst um die Cover des Rolling Stone, der Platten von Herbert Grönemeyer oder der Bücher von Maxim Biller bemüht, hat dem Gemeinschaftswerk ein wenig seiner kostbaren Zeit gewidmet und einen gute Laune machenden Buchrücken gestaltet. Auch das dürfte ein Grund für  die kleine Investition sein.

Unsere PR-Agentin hat es treffend zusammengefasst: Inhaltlich ist es ein Buch für alle, die nicht aussteigen, sondern umsteigen wollen, die sich einbringen und in ihrem Job wachsen wollen. Es steckt voller Beispiele und eröffnet eine Vielzahl gangbarer Wege. Falls du auch zu den Menschen gehörst, die mit dem Gedanken spielen, ihren Job hinzuschmeißen, dann könnte dir das Buch helfen. Denn wer von sich aus den Job wechselt und zwar planvoll, handelt selbstbestimmt, erlebt einen Motivationsschub, verbessert seine Performance und ist am Ende glücklich und erfüllt.

Der Schlüssel zum beruflichen Glück ist nicht die Flucht vor einem Job, sondern das Finden des richtigen Jobs!

Wer darüber hinaus Fragen (oder Anmerkungen und Anregungen) zum Umsteigen, zur Berufsorientierung oder zu Berufen der Zukunft hat, darf sich immer gern per Mail (mail[at]jannikestoehr.com) oder in den Kommentaren melden!

  1. Wow, Jannike, toll!

    Ich verfolge deinen Blog erst seit ein paar Wochen, aber mich beeindruckt, mit welcher Zielstrebigkeit du deine „innere Stimme“ im Rahmen deines/r Berufs/e umzusetzen scheinst. Das bestätigt mir, was ich selbst schon bemerkt habe: bewege ich mich in die Richtung, die innerlich stimmt, fügt sich meist auch äußerlich eins zum anderen – beruflich und oft auch privat. Ich werde mir euer Buch wohl kaufen, auch wenn ich mit meinem Beruf, ergänzt um die Dinge, die ich sonst noch verfolge, u.a. mit meinem Blog (https://mutter-und-sohn.blog), eigentlich schon ganz nah an dem bin, was mich erfüllt. Zu diesem Punkt geführt hat mich meinem Gefühl nach eine Mischung aus Tatkraft – und Vertrauen! Herzlich alles Gute für den Verkauf und die Verbreitung eures „Babys“! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Glückwunsch liebe Jannike… auch wenn ich dieses Mal kein „klitzeklitzekleiner“ Teil dieser tollen Arbeit bin 😉

    Weiterhin gaanz viel Erfolg und Zielstrebigkeit..

    Bleib wie Du bist!

    Micha

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: