Lesezeit: < 1 Minute

Das Gesundheitssystem steht vor riesigen Herausforderungen. 2050 wird jeder sechste Mensch über 65 Jahre alt sein und viele Menschen werden eine oder mehrere chronische Krankheiten haben. Doch was heißt das für uns als Gesellschaft, welche Jobs werden hier in Zukunft gebraucht und welche Start-Ups existieren im Gesundheitssystem bereits und handeln progressiv?

Aileen von den Zukunftsbauern und ich haben uns diesen Fragen gestellt.

Diese Themen erwarten euch:

  • Mental Wellbeing
    Psychokrise und Zivilisationskrankheiten, wie Herz-Kreislauferkrankungen sind schon bei Kindern die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.
  • Digitale Helfer
    Ob E-Akte, Chat Bot für Ferndiagnose oder digitale Helfersysteme und Robotik im Krankenhaus – Digitalisierung dient der Vorbeugung und Demokratisierung und unterstützt die Pfleger
  • Female Health
    Selbstwirksamkeit fängt damit an sich selbst zu kennen: international bewegt sich gerade für Frauen hier etwas von Verhütung bis Periodenprodukte.
  • Ganzheitlichkeit
    Ob Ayurveda in der Ernährung, chinesische Medizin in der Diagnose oder Wertschöpfungsketten, die sich an der psychischen und körperlichen Gesundheit des Menschen orientieren – Systemdenken löst Silodenken auch hierab.

Hört mal rein!

Teilen: