jannike Stöhr

JST-Bildschriftmarke-D-web

Meine Bücher

Über meine Erfahrungen und meine Arbeit habe ich zwei Bücher veröffentlicht. „Das Traumjob-Experiment“ ist 2016 erschienen und erzählt über mein Jahr, in dem ich 30 verschiedene Jobs testete und dafür nur leidenschaftliche Menschen begleitete. Das Buch „Ich bin so frei“ habe ich gemeinsam mit Emilio Galli Zugaro, dem ehemaligen Kommunikationschef der Allianz, geschrieben. Es ist eine Anleitung für Menschen, die nach einer neuen beruflichen Heimat suchen. 

Ich bin so frei

Raus aus dem Hamsterrad, rein in den richtigen Job.

Leben ist das, was passiert, während du arbeiten gehst… 

„Ich will nicht mehr, ich kann nicht mehr!“ Unzählige Menschen spielen mit dem Gedanken, ihren Job hinzuschmeißen. Doch die meisten lassen die Dinge weiterlaufen. Bis es zu spät ist: Die Jahre sind verflogen, und nie hat man etwas Befriedigendes getan. 

Wer von sich aus den Job wechselt und zwar planvoll – wie die beiden Autoren –, handelt selbstbestimmt, erlebt einen Motivationsschub, verbessert seine Performance und ist am Ende glücklich und erfüllt. 

Ein Buch für alle, die nicht aussteigen, sondern umsteigen wollen, die sich einbringen und in ihrem Job wachsen wollen. Geschrieben von zwei Praktikern, die viel Erfahrung im Umsteigen mitbringen, steckt es voller Beispiele und eröffnet eine Vielzahl gangbarer Wege. 

Der Schlüssel zum beruflichen Glück ist nicht die Flucht vor einem Job, sondern das Finden des richtigen Jobs!

Das sagt die Zeit über das Buch:

„Der eine Autor war 23 Jahre lang Kommunikationschef der Allianz. Die andere hat als Jobtesterin für ein Buchprojekt alle möglichen Arbeiten verrichtet. Zusammen haben sie eine Botschaft: Wir sollten ehrlich fragen, ob unsere Arbeit uns gefällt. Und wer Nein sagt, sollte den Mut haben umzusteigen, statt in der Jobfalle vor sich hin zu leiden. Das Ganze ist eine Erinnerung daran, dass wir doch selbstbewusst und mit Hingabe arbeiten wollen. Das geht nur, wenn es selbstbestimmt und frei geschieht.“

Uwe Jean Heuser, Die Zeit, 26.12.2018
cover_das_traumjob_expiriment

Das Traumjob-Experiment

30 Jobs in einem Jahr

 

In „Das Traumjob-Experiment“ berichtet Jannike Stöhr über ihre Suche nach dem Traumjob. Vielen Menschen geht es wie Jannike in ihrem Konzernjob, in dem sie keine Zufriedenheit findet. Von außen führt sie zwar ein perfektes Leben, aber innerlich sieht es ganz anders aus. Aber woher kommt diese Unzufriedenheit? Und was kann man tun, um Zufriedenheit zu erlangen? Im Konsum, in der Karriere, auf Reisen und in Ehrenämtern findet Jannike ihr Glück nicht. 

Und dann ist da immer wieder dieser sehnsüchtige Blick aus dem Fenster, wenn einmal mehr der Kollege nervt, der Computer abstürzt, der Alltag langweilt, und man sich fragt, ob man nicht besser Surflehrer geworden wäre. Oder Biobauer. An Ideen mangelt es Jannike nicht. Doch je mehr Optionen es gibt, umso gelähmter fühlt sie sich. 

Eine persönliche Krise wird für Jannike schließlich der Anlass, ihr Leben auf einem anderen Level zu hinterfragen. 

Jannike Stöhr hört auf zu grübeln und handelt. Innerhalb eines Jahres testet sie dreißig Jobs. Sie ist Freizeitparkbetreiberin, Pathologin, Hebamme, schaut Menschen über die Schulter, die ihrem Job mit Leidenschaft nachgehen. Und findet etwas, mit dem sie nicht gerechnet hat. 

Jannike Stöhr nimmt den Leser mit auf ihre Reise, begleitet von Zweifeln, Überraschungen, Durchhängern und Erfolgen. Manchmal braucht es nur den Mut, loszulassen, dann geschieht der Rest von ganz alleine.

Das sagt die Presse:

"Launig!"

Morgenpost am Sonntag, 05.06.2016

„Sehr subjektiv und atmosphärisch verdichtet beschreibt die Ich-Erzählerin ihre jeweilige Jobsituation. […] Was sie wahrnimmt, wie sie sich dabei fühlt, bringt sie sehr plastisch und anschaulich auf den Punkt.“

Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, 13.02.2016

„Jannike Stöhrs Buch sei jedem ans Herz gelegt, der gerne über ungewöhnliche Lebenswege liest.“​

Emder Zeitung, 13.02.2016

Jetzt in die Wateliste eintragen

Lorem ipsum dolor

Abmeldung jederzeit möglich. Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Abonniere meinen Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an und bekomme jeden Montag Impulse für deine erfüllte Karriere.

Abmeldung jederzeit möglich. Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Gratis E-Mail-Kurs

"Finde heraus, wie du wirklich arbeiten willst"

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meinen E-Mail-Kurs als Dankeschön.

Abmeldung jederzeit möglich. Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.