Lesezeit: < 1 Minute

 

Schluss mit dem ewigen Planen und einfach loslegen

Mitte 20 kriegt Nina Martin die Diagnose “lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen”. Bis dahin dachte sie, sie wäre eine Epileptikerin. 25 Mal war Nina fast gestorben. Mit der Diagnose fängt Nina an, ihr Leben zu hinterfragen.

In dieser Podcast-Folge geht es also um die großen Lebensfragen und um die kleinen Schritte, die wir gehen können, um das Leben zu führen, das wir wirklich leben wollen.

Nina hat die Mosaik-Methode entwickelt, eine Methode, mit der du dir Schritt für Schritt dein Wunschleben gestalten kannst.

Du erfährst in dieser Folge:
💡 warum du keinen Masterplan brauchst
💡 was Mikro-Erfahrungen sind und wofür sie gut sind
💡 wie du dich Schritt für Schritt deinem Wunschleben annäherst

Mehr zu Nina findest du auf:
ninamartin.de

Ninas Buch heißt “Plane nicht, lebe!” und du findest es hier: https://www.rowohlt.de/buch/nina-martin-benedict-probst-plane-nicht-lebe-9783499005442

Hier kannst du dich für meinen gratis E-Mail-Kurs „Wie will ich wirklich arbeiten?“ anmelden —> https://jannikestoehr.com/e-mail-kurs

Teilen:

Kennst du schon meinen Gratis E-Mail-Kurs "Finde heraus, wie du wirklich arbeiten willst"?

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meinen E-Mail-Kurs als Dankeschön.

You have Successfully Subscribed!