Lesezeit: < 1 Minute

Kennst du das? Immer wieder machst du den gleichen Fehler, folgst du dem gleichen Muster und stehst dir selbst in den Weg? Und ärgerst dich über dich selbst? Wer sich selbst gegenüber in den Widerstand geht, macht sich unnötigen Stress. Der Widerstand führt sogar dazu, dass wir uns noch weiter davon entfernen, etwas überwinden zu können.

Eine Grundannahme im systemischen Coaching sagt, dass hinter jedem Verhalten eine positive Absicht steckt. Um sie erkennen zu können, müssen wir allerdings genau hinsehen und unsere Emotionen ein Stück zur Seite stellen. Wenn wir die positive Absicht hinter unserem Verhalten erkennen können, dann machen wir den Weg frei, um über unser Verhalten, unsere Muster, unsere Fehler hinauszuwachsen.

In dieser Folge lernst du:

✨ Welche Bedürfnisse hinter ungeliebten Verhaltensweisen stehen können

✨ Warum es gut ist, innere Widerstände dagegen aufzugeben

✨ Wie du die positive Absicht hinter einem ungeliebten Verhalten von dir erkennst

Teilen:

Kennst du schon meinen Gratis E-Mail-Kurs "Finde heraus, wie du wirklich arbeiten willst"?

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meinen E-Mail-Kurs als Dankeschön.

You have Successfully Subscribed!