Lesezeit: < 1 Minute

 

Über die Kunst, Dinge zu ändern, die wir ändern können – ein Gespräch mit Kristin Henke.

Auf einer Skala von 1 bis 10, wie viel Selbstverantwortung übernimmst du für dein Leben? Kristin Henke hat bereits in sehr jungen Jahren für sich herausgefunden, dass für ein gesundes, glückliches Leben die Selbstverantwortung ein essentieller Bestandteil ist. An der Apothekenthrese beobachtete sie, wie viele Menschen Ausreden nutzen, um sich dieser Verantwortung nicht stellen zu müssen.

Kristin Henke studierte zunächst Pharmazie und arbeitete anschließend in einer Apotheke, wo sie KundInnen dabei ermutigte mehr Eigenverantwortung für ihre eigene Gesundheit zu übernehmen. In ihrer späteren Rolle als Geschäftsführerin und Mutter lernte sie auch für andere Verantwortung zu übernehmen und die verschiedenen Verantwortlichkeiten miteinander zu vereinbaren.

In dieser Podcast-Folge erfährst du:
💡 Was es bedeutet wirklich selbstständig zu handeln und Eigenverantwortung zu übernehmen
💡 Warum viele unternehmerische Prozesse häufig zu geringer Selbstverantwortung und großer Unzufriedenheit führen
💡 Wie du Verantwortung nicht mehr als Last empfindest, sondern sie für dich nutzt

Mehr zu Kristin Henke findest du hier [https://kristinhenke.com/]

Wenn du an meinem kostenlosen E-Mail-Kurs teilnehmen möchtest, melde dich hier [https://jannikestoehr.com/e-mail-kurs] an

Teilen:

Kennst du schon meinen Gratis E-Mail-Kurs "Finde heraus, wie du wirklich arbeiten willst"?

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meinen E-Mail-Kurs als Dankeschön.

You have Successfully Subscribed!