Lesezeit: < 1 Minute

 

Über das, was sonst nicht über das Gründen erzählt wird

Denke nicht so genau darüber nach, was genau du machen möchtest, sondern darüber, was für Menschen dich bei deinem Tun umgeben. Ein sehr spannender Aspekt, den Johannes von Hoyos im Podcast mit mir geteilt hat. Johannes ist Gründer aus Leidenschaft, unter anderem gründete er die Frozen Yogurt Kette “i love leo”. Er weiß, wie es sich anfühlt, wenn man sich in einer beruflichen Umgebung nicht zugehörig fühlt. Daher schafft er sich immer wieder ein Arbeitsumfeld, welches zu seinen Bedürfnissen passt.

Mit ihm spreche ich darüber, was es bedeutet frei zu sein und warum man sich in der Freiheit auch immer wieder in Unfreiheit begibt oder sogar begeben muss. Und er sagt: “Freiheit ohne Disziplin ist nichts wert.”

In dieser Folge erfährst du:
💡 Warum Freiheit und Disziplin nicht im Gegensatz zueinander stehen
💡 Wie du trotz vieler Interessen deinen Fokus nicht verlierst
💡 Wie du herausfindest, was dir eigentlich guttut und das passende Vehikel für dich finden kannst

Mehr über Johannes und sein Working Village findest du hier.

Und vernetze dich mit Johannes auf LinkedIn.

Hier kannst du dich für meinen gratis E-Mail-Kurs „Wie will ich wirklich arbeiten?“ anmelden.

Teilen:

Kennst du schon meinen Gratis E-Mail-Kurs "Finde heraus, wie du wirklich arbeiten willst"?

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meinen E-Mail-Kurs als Dankeschön.

You have Successfully Subscribed!