Folgst du mir schon auf Instagram?

Lesezeit: < 1 Minute

Würdest du so, wie du manchmal in Gedanken mit dir selbst redest, mit einem Freund reden? Ich glaube nicht. Aber warum meldet sich dann diese Stimme im Kopf immer wieder, die dir einredet, dass du nichts besonderes bist, nichts besonders gut kannst und ohnehin, den Ball mal schön flach halten solltest?

Damit ist jetzt Schluss!

In dieser Podcast-Folge erfährst du:

✨ wie du dir über negative Gedanken bewusst machst
✨ wie du dich selbst objektiver betrachten kannst
✨ und wie du liebevoller mit dir selbst reden kannst

Wenn du die Coaching-Übung machen möchtest, die ich im Podcast vorstelle, beantworte dir folgende Fragen:

Stell dir vor, ein Freund oder eine Freundin begleitet dich heute den Tag lang und meldet dir am Abend deine persönlichen Stärken zurück:

  • Was würde der Freund, die Freundin sagen, was du bei deiner Arbeit gut gemacht hast?
  • Über welche Erfolgserlebnisse würde der Freund, die Freundin berichten?
  • Welche deiner persönlichen Fähigkeiten würden ihm oder ihr auffallen, die du bei der Arbeit und darüber hinaus nutzt?
  • Was würde er oder sie dir raten, welche Fähigkeiten du noch mehr nutzen solltest?

Ich freu mich auf dein Feedback, wie dir diese Übung gefallen hat!

Teilen:

Kennst du schon meinen Gratis E-Mail-Kurs "Finde heraus, wie du wirklich arbeiten willst"?

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meinen E-Mail-Kurs als Dankeschön.

You have Successfully Subscribed!